Druckdienstleister

Entdecken Sie mit Roland DG
neue Technologien

Die Weiterentwicklung der Digitaldrucktechnologie gibt Druckdienstleistern mehr Möglichkeiten als je zuvor, in neue Märkte vorzustoßen, neue Kunden anzusprechen, Kapazitäten zu erweitern oder einfach nur neue Wege zu finden, ihre Kreativität zu entfalten. UV-härtende Drucker, Thermosublimation, Druck und Schnitt, Textildirektdruck – Roland DG eröffnetet Druckdienstleistern eine Welt der Drucktechnologie, die zu erforschen sich lohnt.

Geschäftschancen für Druckdienstleister

Betrachtet man die verschiedenen Grafikanwendungen, die heute zur Verfügung stehen, so gehören Banner zu den gängigen Aufträgen für Druckdienstleister. Sie werden regelmäßig produziert und verzeichnen ein vorhersehbares, kontinuierliches Wachstum auf diesem Markt. Plakate und Schilder sind auch weiterhin das bedeutendste Arbeitsgebiet, und es wird erwartet, dass diese Anwendungsbereiche an Bedeutung gewinnen werden. Die für diese drei Anwendungen entwickelte Drucktechnologie ist schneller, effizienter und intuitiver denn je zuvor.

Als Grafikunternehmen sollten Sie jedoch auch die Möglichkeit, Tapeten, Inneneinrichtung oder Textilien zu bedrucken, in Betracht ziehen, wenn Sie in neue Ausrüstung investieren. Der Markt deutet darauf hin, dass sich Druckdienstleister aktiv über die Vielzahl der Möglichkeiten informieren – und die Ausrüstung entdecken, die sie benötigen, um die Chancen zu nutzen.

Darüber hinaus wächst das Interesse der Verbraucher an neuen, einzigartigen Produkten. Dies kann interessante und lukrative Geschäftsmöglichkeiten eröffnen. Kurz gesagt, es gibt viele Möglichkeiten für Druckdienstleister, sich zu unterscheiden. Und auch wenn Sie die Chancen nicht nutzen – Ihre Mitbewerber werden es voraussichtlich tun.

Ausweitung des Sortiments ist immer ein kluger Schachzug, der Unternehmen hilft, kurzfristig einen Sturm zu überstehen und langfristig in eine profitable Zukunft zu expandieren.

Kreativität mit Mehrwert

Jedes Unternehmen muss Gewinn machen – aber das bedeutet nicht, dass dies zulasten der Kreativität gehen muss. Heutzutage umfasst der Grafikmarkt Dutzende von verschiedenen Anwendungen, groß und klein, edel und bunt, informativ und auffällig.

Innendekoration, Fenstergrafiken, Aufkleber, Fahrzeugfolierungen, Etiketten, Plakatwände, Produktpersonalisierung, T-Shirts – wenn Sie über die richtige Ausrüstung verfügen, können Sie in jedem Bereich und darüber hinaus Ihre einzigartige Innovation einbringen.

Genauigkeit, Effizienz und Qualität

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt für die Digitalisierung der Druckabläufe. Druckdienstleister, die derzeit manuell in Bereichen wie Siebdruck, Zuschnitt und Vinyl-Applikation arbeiten, können die Erfahrung machen, dass die Investition in digitale Druckausrüstung langfristig hoch rentabel ist.

Unternehmen, die seit Jahren mit digitalen Großformatdruckern arbeiten, stellen möglicherweise auch fest, dass die neuesten Systeme Arbeitsabläufe beschleunigen, Verbrauchsmaterialien reduzieren, die Vielfalt kompatibler Substrate erhöhen, die Gesamtqualität der Arbeit verbessern und darüber hinaus weitere Vorteile bieten können.

Personalisierung für jeden Kunden

Die Drucklösungen der nächsten Generation von Roland enthalten Software, die es dem Kunden ermöglicht, Teil der Arbeitsabläufe zu werden.

Mit den variablen Datenfunktionen können Endanwender ihre eigenen Designs, Fotos, Texte und Farben über ganze Produktpaletten hinweg flexibel auswählen – entweder als Stapelverarbeitung oder für jeden einzelnen Artikel.

Web-to-Print (W2P)- und Auftragsbearbeitungsfunktionen ermöglichen es, aus der Ferne einzukaufen und den Auftrag zu automatisieren. Dies sorgt für minimale Bedienerinteraktion und maximale Kundenbindung.

Designer und Druckpersonal können innerhalb von Sekunden Motive umfassend ändern oder kleine Optimierungen eines Entwurfs vornehmen, um eine Serie von Prototypen oder ein perfektes Projekt zu erstellen, das den individuellen Anforderungen jedes Kunden gerecht wird.

Arbeiten Sie mit neuen Materialien und erweitern Sie Ihr Portfolio

Die neueste Tintengeneration und Drucktechniken ermöglichen es Ihnen, mehr Substrate zu bedrucken – und damit Ihren Kunden eine vielfältigere Produktpalette anzubieten – als je zuvor.

Mehr Informationen über die verschiedenen Arten von Drucktechnologien und ihre kompatiblen Substrate finden Sie weiter unten, aber jeder Drucker eignet sich zum Experimentieren. Die Lösungen von Roland sind flexibel und sollen unsere Kunden dazu inspirieren, ambitionierte Projekte in die Tat umzusetzen.

Erfüllen Sie jede Nachfrage – auf Anfrage

Beim Digitaldruck ist kein Auftrag zu klein. Vom Einzeldruck bis zur Tausenderauflage: die Kosten pro Stück sind gleich. Wenn Ihr Kunde also 99 Stifte und einen Spitzer mit Markenlogo oder ein Dutzend Arbeitsschutzschilder und 50 Poster benötigt, sind Sie in der Lage zu liefern.

Sie müssen nicht viele Produkte vorrätig halten oder Ihren Produktkatalog einschränken – nehmen Sie einfach jede Bestellung wenn sie kommt. Dadurch sind die Risiken auch bei der Erprobung neuer Produkte oder bei den ersten Schritten in neue Märkte gering.

Ausrüstung, die zu Ihrem Unternehmen passt

Jedes Unternehmen ist anders. Aber unabhängig von Ihrem Geschäftsumfang, der Größe der Räumlichkeiten oder dem Erfahrungsstand gibt es eine Roland-Lösung, die zu Ihnen passt. Einige Systeme haben Desktop-Größe, während andere problemlos Materialien von der Größe einer Tür verarbeiten können.

Einige Drucker verfügen über integrierte Zuschnittfunktionen, um die Quadratmeterzahl zu maximieren. Alle sind jedoch auf einfache Bedienung und hohe Flexibilität ausgelegt, sodass auch Einsteiger hervorragende Ergebnisse erzielen können.

Technologieoptionen für Druckdienstleister

Es gibt viele verschiedene Digitaldrucktechnologien, die alle einzigartige Vorteile für Druckdienstleister bieten. Da Roland über eine Reihe von Systemen innerhalb dieser Technologiesegmente verfügt, können Sie Ihre Investition an die aktuellen Anforderungen und Zukunftspläne Ihres Unternehmens anpassen.

Roland TrueVIS VG2-640
Roland TrueVIS VG2-640

Drucker/Schneideplotter

Kombinierte Drucker/Schneideplotter könnten eine hervorragende Investition für Ihr Unternehmen sein. Die neueste Eco-Solvent-Drucktechnologie liefert farbgetreue Motive, Bilder und Texte auf den am häufigsten verwendeten Materialien. So entstehen hochwertige Banner, Schilder, Fahrzeugfolierungen, Poster und Thermotransferdrucke.

Anschließend sorgt die integrierte Schneidefunktion für das perfekte Finish. Neben der Beschleunigung des Veredelungsprozesses bei großformatigen Arbeiten kann dieser einfache Workflow auch neue Märkte erschließen, zum Beispiel im Bereich der Aufkleber, die sich in jeder Größe oder Stückzahl erstellen lassen.

Wählen Sie Ihr Gerät aus dem perfekten System an multifunktionalen Großformatdruckern der VersaEXPRESS-, SOLJET- und TrueVIS-Reihe von Roland aus – Produktionsgeräte, von denen Ihr Geschäft profitieren kann. Darüber hinaus bietet Roland auch Eco-Solvent Drucker/Schneideplotter in Desktopgröße an. Viele UV-Drucker der Roland VersaUV-Reihe verfügen zudem über integrierte Schneidefunktionen.

Roland VersaUV LEF2-300 Desktop-Drucker
Roland VersaUV LEF2-300 Desktop-Drucker

UV-Druck

Der UV-Druck ist dank der UV-Tinten eine bemerkenswerte Entwicklung im Bereich der Drucktechnologie. UV-Tinten durchdringen das Substrat nicht. Sie sitzen stattdessen direkt auf dessen Oberfläche, und das bedeutet, dass die Auswahl an kompatiblen Materialien und Produkten nahezu unendlich ist. Darüber hinaus ist es möglich, direkt auf 3D-Produkte zu drucken – denken Sie nur an die Personalisierung von Golfbällen, Telefonhüllen, Kugelschreibern und vielem mehr.

Dank der Kaltlichtaushärtung können Sie auch wärmeempfindliche Folien und Elektronik direkt bedrucken. Die VersaUV-Druckerreihe von Roland verarbeitet Tinten in leuchtendem CMYK, Weiß und Gloss (klar). Einige Modelle bieten zudem integrierte Primer, die bei schwierigen Materialien nützlich sind. Sie können sogar Gloss in Schichten aufdrucken und so erstaunliche Spezialeffekte, haptische Oberflächen und Braille-Text erzeugen.

Die Roland VersaUV bietet nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten. Für hochgradig personalisierte Artikel und Geschenke sollten Sie sich die Roland VersaUV Tischgeräte ansehen, die in verschiedenen Größen erhältlich sind. Wenn Sie ein schnelles und produktives Gerät für die Erstellung von Schildern, Messegrafiken, Tafeln und hinterleuchteten Displays benötigen, dann sehen Sie sich die hochproduktive IU-1000F an. Wenn Sie UV für Sonderetiketten und Verpackungen einsetzen, sind die VersaUV LEC2-300 UV-Drucker/Schneideplotter für Sie hoch interessant.

Roland Texart XT-640
Roland Texart XT-640

Thermosublimationsdruck

Könnten Sie Ihrem Produktmix individuell dekorierte T-Shirts hinzufügen? Mit der Thermosublimationstechnologie können Sie Polyester-T-Shirts, Kapuzenpullis, Sportbekleidung und sogar harte Produkte wie Kaffeetassen mit fantastischen Motiven versehen. Ein Thermosublimationsdrucker ist mit einem Kalander oder einer Wärmepresse verbunden, um ein Druckmotiv vom Transferpapier in die Fasern des Gewebes zu übertragen.

Die Tinte dringt in die Oberfläche des Materials ein. Dadurch hat das Motiv des T-Shirts eine weiche oder sogar kaum wahrnehmbare Struktur. Es ist farbenfroh, strapazierfähig und waschbar. In der Roland Texart-Reihe finden Sie eine Auswahl an Thermosublimationsdruckern.

Roland VersaStudio BT-12 Textildirektdrucker
Roland VersaStudio BT-12 Textildirektdrucker

Weitere interessante Technologien

Druckdienstleister, die nach Möglichkeiten zur Diversifizierung suchen, finden bei Roland weitere, komplementäre Technologien. Der Textildirektdrucker VersaSTUDIO BT-12 ist beim Bedrucken von T-Shirts eine anwenderfreundliche Alternative zur Thermosublimation. Für höhere Produktionsvolumen sollten Sie sich den Texart XT-640S-DTG-Textildirektdrucker ansehen. Dieser Mehrstationen-Textildirektdrucker wurde für die Massenanpassung von Bekleidung und T-Shirts entwickelt.

Die Welt der Inneneinrichtung ist eine weitere, zunehmend wichtige Quelle von Geschäftsmöglichkeiten. Roland hat die EJ-640 DECO speziell für die digitale Bedruckung von Tapeten, Wandverkleidungen, Fensterrollos und Lampenschirmen entwickelt. Oder sehen Sie sich die LV-Laser-Graviermaschinen an, die atemberaubende Geschenkartikeldekoration und Produktpersonalisierung ermöglichen. Jede Roland-Lösung wird zusammen mit Software geliefert, um Sie auf Ihrem Weg zu neuen Geschäftsmöglichkeiten zu unterstützen.

Software

Mit der richtigen Software können Druckdienstleister expandieren und sich neue Märkte und Anwendungen erschließen. Roland hat intuitive Softwarepakete entwickelt, die perfekt für Ihr Unternehmen geeignet sind.

cotodesign

Roland cotodesign ist ein Design- und Druckmanagementsoftwarepaket, das es Druckunternehmen ermöglicht, Produkte im Geschäft mit den eigenen Daten des Kunden zu individualisieren. Dies umfasst Fotos und Motive, die Kunden über Ihre WLAN-Verbindung von ihrem Handy hochladen. Diese webbasierte Lösung eignet sich daher ideal für Druckereien mit Ladengeschäft, die ihre Kundenfrequenz steigern und die Margen erhöhen möchten.

cotodedesign kann mit zahlreichen Roland-Lösungen eingesetzt werden: von der VersaUV LEF-Druckerreihe bis hin zum Textildirektdrucker VersaSTUDIO BT-12.

PersBiz

Bringen Sie Ihr Geschäft mit PersBiz, der Web2Print-Lösung von Roland, online. Diese cloudbasierte Lösung ermöglicht es Ihnen, einen Webshop in Ihrem eigenen Stil zu erstellen, in dem die Kunden individuell angepasste Produkte bestellen können. PersBiz übernimmt die Zahlung, den Versand und die Lieferung sowie die Generierung von Marketing fördernden QR-Codes.

Wählen Sie zwischen PersBiz Business eCommerce, das 49 Kundenportale für Ihre gewerblichen Kunden bietet, und PersBiz eCommerce, die unkomplizierte Lösung, die Ihr Geschäft voranbringt.

Weitere Informationen zum Digitaldruck für Druckdienstleister

Könnten Sie das Potenzial Ihres Unternehmens mit Roland Digitaldruckern maximieren? Füllen Sie das folgende Formular aus und wir werden uns mit weiteren Informationen zu unseren Systemen und Ratschlägen zur Auswahl des für Sie perfekten Systems bei Ihnen melden.

Wenn Sie weder per Telefon, noch Email kontaktiert werden möchten, können Sie sich jederzeit abmelden. Ihre Daten werden gemäß der Datenschutzrichtlinien bearbeitet. Klicken Sie hier für weitere Informationen.