Roland Hero Teilnahmebedingungen

Bitte lesen Sie diese Teilnahmebedingungen sorgfältig durch.  Durch Ihre Teilnahme an einem Roland-Wettbewerb erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

  1. Dieser Wettbewerb (der „Wettbewerb“) wird von Roland DG (UK) Limited, einer in England und Wales eingetragenen Gesellschaft (Firmennummer 04339715) mit Sitz in Griffin House, Windmill Road, Clevedon, BS21 6UJ, Vereinigtes Königreich (der „Veranstalter“) organisiert und durchgeführt.
  2. TEILNAHMEBERECHTIGUNG.
    • 2.1.Um an diesem Wettbewerb teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

      Wohnsitz in Albanien, Algerien, Andorra, Armenien, Aserbaidschan, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Grönland, Herzegowina, Indien, Irland, Island, Israel, Italien, Kasachstan, Kirgisistan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Marokko, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tadschikistan, Tschechische Republik, Tunesien, Turkmenistan, Türkei, Ukraine, Ungarn, Usbekistan, Weißrussland oder Zypern .

      • 2.1.1.Der Teilnehmer muss zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sein.
      • 2.1.2.Die Ausrüstung muss sich im Eigentum des Teilnehmers befinden (Vorlage der Seriennummer der Ausrüstung und des Kaufbelegs) („Qualifizierte Ausrüstung“) oder der Teilnehmer muss ein Mitarbeiter des Unternehmens sein, in dessen Eigentum sich die qualifizierte Ausrüstung befindet („natürliche oder juristische Person“) und der Teilnehmer muss über die uneingeschränkte Genehmigung des Direktors oder des Eigentümers zur Teilnahme an diesem Wettbewerb verfügen („Teilnahmeberechtigter Teilnehmer“ oder „Teilnehmer“).
    • 2.2.Folgenden Personen sind nicht zur Teilnahme an diesem Wettbewerb berechtigt:
      • 2.2.1.Mitarbeiter des Veranstalters
      • 2.2.2.Konzerngesellschaften oder Unterauftragnehmer des Veranstalters
      • 2.2.3.Personen, die beruflich mit diesem Wettbewerb zu tun haben
      • 2.2.4.Konkurrenten des Veranstalters
  3. BESCHREIBUNG DES WETTBEWERBS
    • 3.1.Der Teilnehmer stellt im Rahmen des Wettbewerbs seine Fähigkeiten unter Beweis und gibt eine Erklärung darüber ab, wie der Veranstalter und die qualifizierte Ausrüstung ihm geholfen haben, ein Roland Hero zu werden.
  4. TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN. Die Anmeldung erfolgt online auf der Promotion-Website unter www.rolandhero.com. Teilnahmeberechtigte Teilnehmer erklären, was sie ihrer Meinung nach zu einem Roland Hero macht, fügen ihrer Bewerbung ein Foto bei und füllen ein Anmeldeformular aus, dem der Veranstalter folgende Informationen entnehmen kann: Kontaktdaten (Name der Person, Person, Ort, E-Mail-Adresse, Website) und Angaben zur qualifizierten Ausrüstung (einschließlich Modell).Der Teilnehmer muss sich dann mit diesen Bedingungen einverstanden erklären, indem er das Kästchen ankreuzt, um den Bedingungen zuzustimmen, und auf „Senden“ klickt.Diese Bedingungen sind einzusehen unter www.rolandhero.com .
  5. Durch die Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, an Werbeeinschaltungen und -Materialien im Zusammenhang mit dem Wettbewerb mitzuwirken, wenn er vom Veranstalter dazu aufgefordert wird, und der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Daten jedes Teilnehmers in allen Werbematerialien einschließlich sozialer Medien zu verwenden.
  6. BILDRECHTE.Alle eingesandten Fotos müssen Originale sein, die vom einreichenden Teilnehmer erstellt wurden. Sie dürfen kein Eigentum eines Dritten, dessen Zustimmung nicht eingeholt wurde, einschließen oder beinhalten, bzw. nichts, was der zusätzlichen Zustimmung eines Dritten bedürfen würde.Der Beitrag des Teilnehmers darf keine Gesetze oder Urheber-, Marken-, Publikations-, Datenschutz- oder sonstige -Rechte Dritter verletzen.
  7. WETTBEWERBSZEITRAUM. Der Wettbewerb beginnt am 11. April 2018 und endet am 31. Dezember 2018 um 11.59 Uhr („Wettbewerbszeitraum“). Nach Ende des Wettbewerbszeitraums wird der Gewinner nach den in Klausel 10 festgelegten Kriterien ausgewählt.Es werden ausschließlich bei oder vor Ende des Wettbewerbs eingegangene Einsendungen akzeptiert.
  8. TEILNAHMEBESCHRÄNKUNGEN. Es ist kein Kauf erforderlich (außer der Kauf der qualifizierten Ausrüstung durch die natürliche oder juristische Person).Unvollständige, illegale, fehlgeleitete oder verspätete Einsendungen werden nicht akzeptiert.Ein Sendenachweis gilt nicht als Zustellungsnachweis.Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für verspätete, unvollständige oder aus technischen oder sonstigen Gründen verloren gegangene Beiträge.
  9. WETTBEWERBSBESCHRÄNKUNGEN.Die Beiträge müssen für die Veröffentlichung, für die Publikation auf einer öffentlichen Website oder die Verwendung in Marketingmaterialien geeignet sein. Konkurrenzprodukte oder ‑hersteller dürfen in den Beiträgen nicht namentlich erwähnt werden.Die Beiträge dürfen nicht abfällig, beleidigend, drohend, diffamierend, verleumderisch, herabwürdigend oder ehrenrührig sein oder Inhalte enthalten, die obszön oder provokant sind oder gegen den Geist dieses Wettbewerbs verstoßen.Der Veranstalter behält sich das alleinige Recht vor, nach seinem Ermessen zu bestimmen, was unangemessene Inhalte sind und welche Beiträge er veröffentlicht.Der Teilnehmer erkennt an und erklärt sich damit einverstanden, dass der Veranstalter nicht verpflichtet ist, eingesendete Fotos oder Informationen zu veröffentlichen, anzuzeigen oder anderweitig öffentlich zugänglich zu machen, und dass er nach eigenem Ermessen berechtigt ist, eingesendete Fotos oder Informationen zu entfernen, zu bearbeiten, zu ändern oder zu löschen.Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  10. BEURTEILUNGSKRITERIEN.
    • 10.1.Alle qualifizierten Einsendungen werden nach Ende des Wettbewerbs von einer aus Mitarbeitern des Veranstalters bestehenden Jury beurteilt.Die Beiträge werden nach den folgenden Kriterien beurteilt:
      • 10.1.1. Kreativität: Wie Sie mit der Technologie von Roland bemerkenswerte Dinge erreicht haben. Wie Sie ein Problem kreativ gelöst haben. Wie Sie etwas Ungewöhnliches, Erstaunliches, unglaublich Cooles oder Ausgefallenes entworfen oder geschaffen haben.
      • 10.1.2. Innovation: Wie Sie etwas anders gemacht haben. Wie Sie etwas Neues ausprobiert oder an die Grenzen des Möglichen gegangen sind.
      • 10.1.3. Unternehmergeist: Wie Sie Ihr Geschäft erweitert haben. Wie Sie in Ihrem Geschäft erfolgreich waren.
      • 10.1.4. Inspiration: Wie Sie anderen geholfen oder sie inspiriert haben oder wie Sie mit anderen zusammengearbeitet haben. Was Sie für Ihre Community oder für die Druckbranche insgesamt bewirkt haben.
    • 10.2.Der Gewinner kann hinsichtlich eines oder mehrerer der oben genannten Kriterien besondere Erfolge vorweisen.
    • 10.3.Die Entscheidungen der Juroren sind endgültig und es wird keine Korrespondenz geführt.Die vollständigen Namen der Juroren werden auf Anfrage genannt.
  11. GEWINNER.Die Juroren wählen wie unter Punkt 10 oben beschrieben einen Gewinner.
  12. PREISE
    1. Der Gewinner/die Gewinnerin wählt EINE der folgenden drei Urlaubsoptionen.

    1. Option. Eine Reise zu den Nordlichtern.

     

    Dieser Preis beinhaltet:

    • Mietwagen für die volle Aufenthaltsdauer.
    • 5 Übernachtungen im Hotel Borg by Keahotel, Reykjavik
    • Allmorgendliches Frühstück für zwei Personen im Hotelrestaurant
    • Super-Jeep-Safari zur Nordlichterentdeckung für zwei Personen
    • Besuch des Goldenen Rings und Snowmobil-Erlebnis für zwei Personen auf dem Langjokull Gletscher
    • Transfer für zwei Personen vom Hotel zur Blauen Lagune und zurück
    • Besuch und Eintritt in das Thermalbad Blaue Lagune für zwei Personen inklusive Eintritt, Kieselerde-Schlammmaske, Algenmaske, Leihhandtuch, Leihbademantel und Leihpantoffeln und das erste Getränk Ihrer Wahl.
    • Reiseversicherung für zwei Personen.

     

    Der Preis unterliegt den folgenden Bedingungen:

    • Aufgrund seines saisonalen Charakters ist dieses Erlebnis zwischen September und April verfügbar und schließt Weihnachten, Neujahr, Valentinstag, Ostern, Schulferien und Feiertage (sowohl im Land des Gewinners als auch in Island) aus.
    • Der Fahrzeuglenker muss über 25 Jahre alt sein und sich seit mindestens zwei Jahren im Besitz eines uneingeschränkt gültigen Führerscheins befinden.Vollständig inbegriffen bezieht sich auf unbegrenzte Kilometerzahl, Teilkaskoversicherung, Diebstahlschutz, lokale Steuern und Flughafengebühren.Der Fahrzeuglenker muss auch über eine gültige Kreditkarte (keine Debitkarte) mit einem Mindestrahmen von £500- £1.000 (je nach Mietwagenfirma) für die Kaution verfügen, die bei Rückgabe des unversehrten Fahrzeugs zurückerstattet wird.
    • Die im Preis enthaltenen Übernachtungen verstehen sich auf Basis eines Hotels der Vier-Sterne-Kategorie für zwei Erwachsende im Doppelzimmer mit Bad und Frühstück. Separate Betten können angefordert werden, können aber nicht garantiert werden. Mindestens eine Person muss über 18 Jahre alt sein.
    • Die Northern-Lights-Tour ist abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Die Tour dauert ca. 3 Stunden und beginnt entweder um 20.00 Uhr oder 21.00 Uhr (nach Wahl des Gewinners). Für diesen Ausflug ist warme Kleidung (warme Schuhe, Handschuhe und Mütze) erforderlich. Die Nordlichter sind zwischen September und April in dunklen Nächten sichtbar, am besten bei klarem, wolkenlosem Himmel. Sie sind normalerweise zwischen 17.00 und 2.00 Uhr zu sehen. Sichtungen können allerdings nicht garantiert werden. Diese Aktivität ist wetterabhängig.
    • Die Snowmobil-Gletschertour ist abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Die Tour dauert ca. 10 Stunden. 1 Stunde geführte Schneemobilfahrt mit 2 Personen pro Fahrzeug. Die Tour versteht sich inklusive Schutzkleidung und Sicherheitsausrüstung für die Snowmobilfahrt. Um ein Snowmobil lenken zu dürfen, muss der Gewinner über einen gültigen Führerschein verfügen (Mitfahrer benötigen keinen gültigen Führerschein). Diese Aktivität ist wetterabhängig.
    • Der Besuch der Blauen Lagune muss im Voraus gebucht werden und ist abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Spa-Behandlungen unterliegen Änderungen und sind abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.Bestimmte Behandlungen sind für Menschen mit bestimmten Krankheiten möglicherweise nicht geeignet und werden in diesem Fall durch eine sichere Alternative ersetzt.
    • Der Gewinner ist verpflichtet, die isländischen Visabestimmungen einzuhalten. Die Genehmigung liegt im Ermessen der isländischen Botschaft, und die NDL-Gruppe kann für eine Ablehnung nicht verantwortlich gemacht werden. Sämtliche Kosten im Zusammenhang mit der Organisation des Visums trägt der Gewinner.

     

    2. Option. Eine Reise nach Thailand.

     

    Dieser Preis beinhaltet:

    • Transfers vom Flughafen zum Hotel und umgekehrt
    • 7 Übernachtungen für vier Personen im Samui Buri Beach Resort
    • Allmorgendliches Frühstück für vier Personen im Hotelrestaurant
    • Dschungeltour im 4WD Jeep für vier Personen
    • Inselkreuzfahrt Ko Samui und Schnorcheln für vier Personen
    • Reiseversicherung für vier Personen

     

    Der Preis unterliegt den folgenden Bedingungen:

    • Der Aufenthalt ist abhängig von der Verfügbarkeit nach dem Ermessen des Veranstalters und schließt Weihnachten, Neujahr, Valentinstag, Ostern, Schulferien und Feiertage (sowohl im Land des Gewinners als auch in Thailand) aus.
    • Die Transfers sind privat und werden nicht mit anderen Passagieren geteilt.
    • Die im Preis enthaltenen Übernachtungen verstehen sich auf Basis eines Hotels der 4-Sterne-Kategorie für vier Personen in zwei am Hang gelegenen Deluxe-Doppelzimmern mit Meerblick mit Bad und Frühstück. Mindestens eine Person muss über 18 Jahre alt sein.
    • Die Dschungel-Jeep-Tour dauert ca. 7 Stunden. Die Abholung vom Hotel und Rückfahrt zum Hotel ist inkludiert.
    • Die Ko Samui Inselkreuzfahrt mit Schnorcheln dauert ca. 7 Stunden. Inklusive Bootstransport, Mittagessen, Schnorchelausrüstung und einem informativen, freundlichen und professionellen Guide. Die Abholung vom Hotel und Rückfahrt zum Hotel ist inkludiert.
    • Der Gewinner ist verpflichtet, die thailändischen Visabestimmungen einzuhalten. Die Genehmigung liegt im Ermessen der thailändischen Botschaft, und die NDL-Gruppe kann für eine Ablehnung nicht verantwortlich gemacht werden. Sämtliche Kosten im Zusammenhang mit der Organisation des Visums trägt der Gewinner.

     

    3. Option. Eine Reise nach Orlando in einen großen Themenpark.

     

    Dieser Preis beinhaltet:

    • Mietwagen (alles inkludiert) für die volle Aufenthaltsdauer.
    • 7 Übernachtungen für zwei Erwachsene und zwei Kinder im Wyndham Grand Orland Resort
    • 7 Tage unbegrenzter Eintritt für zwei Erwachsene und zwei Kinder in die Walt Disney Themenparks. Beinhaltet:
      • Magic Kingdom Park
      • Epcot
      • Disney Hollywood Studios oder Disney Animal Kingdom Themenpark
      • Nutzung des Transportsystems des Walt Disney World Resort
    • Reiseversicherung für zwei Erwachsene und zwei Kinder

     

    Der Preis unterliegt den folgenden Bedingungen:

    • Der Aufenthalt ist abhängig von der Verfügbarkeit nach dem Ermessen des Veranstalters und schließt Weihnachten, Neujahr, Valentinstag, Ostern, Schulferien und Feiertage (sowohl im Land des Gewinners als auch in USA) aus. Mindestens eine Person muss über 21 Jahre alt sein und als Kinder gelten Personen, die zum Zeitpunkt des Aufenthalts 11 Jahre oder jünger sind.
    • Der Fahrzeuglenker muss über 25 Jahre alt sein und sich seit mindestens zwei Jahren im Besitz eines uneingeschränkt gültigen Führerscheins befinden.Vollständig inbegriffen bezieht sich auf unbegrenzte Kilometerzahl, Teilkaskoversicherung, Diebstahlschutz, lokale Steuern und Flughafengebühren.Der Fahrzeuglenker muss auch über eine gültige Kreditkarte (keine Debitkarte) mit einem Mindestrahmen von £500- £1.000 (je nach Mietwagenfirma) für die Kaution verfügen, die bei Rückgabe des unversehrten Fahrzeugs zurückerstattet wird.
    • Die im Preis enthaltenen Übernachtungen verstehen sich auf Basis eines Hotels der Vier-Sterne-Kategorie für zwei Erwachsene und zwei Kinder in einem Familienzimmer mit einem Bad.
    • Die Parktickets gelten nur für den angegebenen Tag und sind nicht übertragbar.
    • Disney ist weder Teilnehmer noch Sponsor dieser Aktion.
    • Die Erfüllung der Visaanforderungen der USA liegt in der Verantwortung des Gewinners. Die Genehmigung liegt im Ermessen der Botschaft der USA, und die NDL-Gruppe kann für eine Ablehnung nicht verantwortlich gemacht werden. Sämtliche Kosten im Zusammenhang mit der Organisation des Visums trägt der Gewinner.

     

    Der Gesamtwert jeder Preisoption beträgt ca. 9.000 Euro. Der tatsächliche Verkaufswert der Reise variiert je nach Abflugort und Flugpreisschwankungen.  Eine etwaige Differenz zwischen dem angegebenen ungefähren Verkaufswert und dem tatsächlichen Preis wird nicht in bar abgelöst. Die obige Preisbeschreibung entspricht der zu erwartenden Reiseroute und den beschriebenen Details, und alle Aspekte sind von der Verfügbarkeit abhängig und können sich ändern.  Der Gewinner erhält vor Reiseantritt weitere Informationen.

     

    12.2.    Alle Preisoptionen unterliegen den folgenden Bedingungen:

    12.2.1 Die Reiseversicherung unterliegt den üblichen Akzeptanzbedingungen.  Vorerkrankungen sind nicht im Versicherungsumfang enthalten, und Gewinner mit Vorerkrankungen sind für den Abschluss einer angemessenen Reiseversicherung verantwortlich.

     

    12.2.2 Alle Preise müssen vom Gewinner innerhalb von 12 Monaten nach der Preisverleihung beansprucht und gebucht werden.

    12.2.3 Die Passagiere müssen gemeinsam reisen und sich im Besitz gültiger Reisepässe und anderer notwendiger Visa und Reisedokumente befinden, die sie berechtigen, in das jeweilige Zielland zu reisen.

    12.2.4 Die Reisen unterliegen der Verfügbarkeit und etwaigen Embargos und liegen im Ermessen des Veranstalters. 

    12.2.5 Der verwendete Ausgangsflughafen hängt von der Verfügbarkeit von Flügen vom nächstgelegenen internationalen Flughäfen des Gewinners ab, wobei der verwendete Flughafen nicht unbedingt der nächstgelegene sein muss.

    12.2.6 Für die Qualität der Reise und eventuelle Verspätungen sind die Transportunternehmen und das jeweilige Hotel verantwortlich.

    12.3.    Alle Kosten oder Auslagen im Zusammenhang mit der Annahme und Nutzung des Preises liegen in der alleinigen Verantwortung des Gewinners, unter anderem Fahrten zum und vom Ausgangsflughafen, Einkäufe, Steuern, Trinkgelder, Telefon- und Internetzugangskosten, Kosten oder Schäden in Bezug auf die Unterkunft, Taschengeld etc.

  13. VERSTÄNDIGUNG DES GEWINNERS.Der Gewinner wird bis zum 23. Januar 2019 per E-Mail verständigt. Um den Preis beanspruchen zu können, muss sich der Gewinner innerhalb von 72 Stunden beim Veranstalter melden. Meldet sich der Gewinner trotz angemessener Bemühungen des Veranstalters bis zum 27. Januar 2019 nicht, verfällt der Preis für den Gewinner und kann nach Ermessen der Jury an einen anderen Gewinner vergeben werden.
  14. GEWINNER. Name und Ort des Gewinners werden auf der Promotion-Website veröffentlicht. Details über den Gewinner erfahren Sie auf Anfrage bei Roland DG Competition, Roland DG (UK) Limited, Griffin House, Windmill Road, Clevedon, BS21 6UJ, Großbritannien.
  15. Die Preise sind wie beschrieben, nicht übertragbar und nicht in bar ablösbar. Falls der Gewinner den Preis aus irgendeinem Grund nicht in Anspruch nehmen oder verwenden kann, wird keine Baralternative angeboten.
  16. Sollten die ausgeschriebenen Preise aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein, behält sich der Veranstalter das Recht vor, eine gleich- oder höherwertige Alternative anzubieten.
  17. ROLAND HERO.Wenn Sie als Roland Hero bestätigt werden:
    1. Sie können das Roland Hero-Banner auf Ihrer Website oder auf Ihren Unterlagen anbringen. Für die Verwendung des Roland Hero Banners gelten folgende Richtlinien:

       

      1. Sie können das Banner für Marketing- und Werbematerialien verwenden, aber auf keine Weise, die der Marke Roland schaden könnte.
      2. Sie dürfen keinesfalls Variationen, Abkürzungen oder Ableitungen dieses Banners verwenden oder dieses Banner auf eine herabwürdigende Weise verwenden.
      3. Sie dürfen dieses Banner auf keine Weise verwenden, die auf eine Verbindung von Roland DG mit Produkten oder Dienstleistungen Dritter oder auf die Unterstützung oder das Sponsering von Produkten und Dienstleistungen Dritter durch Roland DG schließen lassen könnte.

         

    17.2 Sie dürfen jedermann mitteilen, dass Sie einer der Roland Heros 2018 sind, und den #RolandHero Hashtag in Ihren Social Media verwenden. 

    1. Wir werden Ihren Namen auf der Roland Hero Kampagnenseite www.rolandhero.com nennen und Sie auf unseren Roland Social Media Seiten erwähnen.

    Als einer der Roland Heros 2018:

    17.4 Sie können einer unserer Spotlight Roland Heros werden und Gelegenheit erhalten, mehr über Ihre Roland Story zu erzählen. Wir werden uns in diesem Fall mit Ihnen in Verbindung setzen.

    1. Sie nehmen an den Roland Heros Awards 2018 teil, um den in Abschnitt 12 beschriebenen Urlaub gewinnen zu können. PREISE.
  18. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb bestätigen die Teilnehmer, die vorliegenden Teilnahmebedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben und stimmen zu, durch diese Teilnahmebedingungen und die Entscheidung des Veranstalters, dessen Entscheidung endgültig ist (es wird darüber keine Korrespondenz geführt) hinsichtlich aller Fragen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb gebunden zu sein.
  19. DATENSCHUTZ. Zur Ausschaltung von Zweifeln werden personenbezogene Daten der Wettbewerbsteilnehmer ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden englischen Datenschutzbestimmungen verwendet und nicht an Dritte weitergegeben (können aber ohne vorherige Zustimmung der Person an eine Konzerngesellschaft des Veranstalters weitergegeben werden).Informationen, die der Veranstalter im Rahmen der Durchführung dieses Wettbewerbs sammelt, können dazu verwendet werden, dem Teilnehmer Informationen über die Produkte und Dienstleistungen des Veranstalters zur Verfügung zu stellen. Bitte lesen Sie die Richtlinien von Roland unter www.rolanddg.co.uk/company/privacy-statement, um mehr darüber zu erfahren, wie der Veranstalter personenbezogene Daten über die Teilnehmer verwenden darf.
  20. TEILNAHMEBEDINGUNGEN. Falschangaben unter anderem in Bezug auf Namen, Firmennamen, Anschriften oder Sonstiges durch einen anderweitig berechtigten Teilnehmer oder jede andere Nichteinhaltung dieser Bedingungen führt zur Disqualifizierung. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, von jedem teilnahmeberechtigten Teilnehmer einen Nachweis über die Identität und die Aktivitäten der natürlichen oder juristischen Person zu verlangen, bevor der Teilnehmer den Preis in Anspruch nehmen kann.
  21. HAFTUNGSBEGRENZUNG. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Schäden, Verluste, Verletzungen oder Enttäuschungen, die ein Teilnehmer durch die Teilnahme am Wettbewerb oder durch die Annahme des Preises erleidet. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Probleme oder technische Störungen in Bezug auf Telefonnetze oder -leitungen, Computer-Online-Systeme, Server oder Provider, Computerausrüstung, Softwareausfälle, die E-Mails oder einzugehende Eingaben betreffen und die durch technische Probleme oder Verkehrsstaus im Internet, auf Telefonleitungen oder Websites oder durch Störungen einer Kombination dieser Systeme verursacht werden, einschließlich etwaiger Verletzungen oder Schäden an Computern oder Mobiltelefonen der Teilnehmer oder anderer Personen, die mit der Teilnahme am Wettbewerb zusammenhängen oder sich aus ihr ergeben. Der Veranstalter haftet nicht für Verluste oder Schäden, die durch den Wettbewerb entstehen.Die Haftung des Veranstalters für Tod oder Körperverletzung infolge seiner eigenen Fahrlässigkeit oder für Betrug oder betrügerische Falschdarstellung oder für jede andere Haftung, die nicht durch geltendes Recht ausgeschlossen oder eingeschränkt werden kann, wird durch nichts ausgeschlossen.
  22. Im Fall von Ereignissen, die den Wettbewerb selbst oder die Vergabe oder Übergabe des Preises aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, unmöglich machen, kann der Veranstalter das Gewinnspiel nach eigenem Ermessen ändern oder ergänzen, und der Teilnehmer stimmt zu, dass dem Veranstalter daraus keine Haftung erwächst.Jede solche Änderung oder Ergänzung wird auf der Promotion-Website bekannt gegeben.
  23. Der Wettbewerb und die vorliegenden Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht von England und Wales und der nicht ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte von England und Wales.
  24. Die vorliegende Vereinbarung wird in englischer Sprache erstellt. Bei Übersetzung dieser Vereinbarung in eine andere Sprache gilt die englische Version.