QPrint Osona expandiert in den Parfum- und Beauty-Markt mit Roland UV-Drucker

QPrint Osona   |   Barcelona, Spanien

Qprint Osona hat den Sprung zum Digitaldruck mit spektakulären Ergebnissen geschafft und erweitert sein Portfolio über sein traditionelles Angebot von Verpackungsdruck für Parfümerie- und Kosmetikprodukte hinaus.

Das Unternehmen Qprint Osona aus Spanien ist bereits ein Spezialist für Sieb- oder Tampondruck und hat seinen Standort 2017 um einen digitalen Roland VersaUV LEF-300 Direktdrucker erweitert. Während 80 Prozent des Umsatzes weiterhin im Markt für Make-Up und Parfum generiert werden, eröffnet die Fähigkeit des VersaUV zum Direktdruck auf eine große Auswahl von Materialien für Qprint Osona die Möglichkeit, personalisierte Bedienfelder, T-Shirts, Wasserflaschen, Schals, Becher und mehr anzubieten.

Neben diesen ganz neuen Produkten bietet das 2001 gegründete Unternehmen seinen Kunden im Beauty-Sektor jetzt auch interessante Zusatzanwendungen an, die digitale und traditionelle Drucktechniken miteinander verbinden. Verpackungen können beispielsweise durch Hinzufügen von Prägeeffekten und Texturen besonders individuell gestaltet werden. Diese Effekte können auf dem VersaUV LEF-300 mit transparenter ECO-UV-Tinte und Primer einfach umgesetzt werden.

Es geht dabei jedoch nicht nur um das Aussehen, wie Geschäftsführer Jordi Soler erklärt. „Kunden im Kosmetiksektor sind sehr anspruchsvoll“, wie er erläutert. „Sie führen Prüfungen und Qualitätstests durch, um beurteilen zu können, ob die Verpackung Ihren Erwartungen in Bezug auf Qualität, Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit entspricht.

Kunden im Kosmetiksektor sind sehr anspruchsvoll. Sie führen Prüfungen und Qualitätstests durch, um die Qualität, Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit zu testen. Der Roland VersaUV LEF hilft uns bei der Erfüllung dieser Anforderungen.

Die Erfüllung dieser Anforderungen fällt im Vergleich mit Siebdruck (auch als Serigraphie bekannt) oder Tampondruck mit digitaler Drucktechnologie dank der besseren Stabilität leichter.

Bei der Serigraphie bedeutet ein Druckauftrag von 16 Stunden, dass sich Umweltbedingungen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf die hergestellten Drucke auswirken, was im Digitaldruck nicht vorkommt“, erklärt der Besitzer.

Qprint Osona hat die hohen Geschwindigkeiten, variablen Auftragsgrößen, vielseitige Materialauswahl und das Potenzial für Personalisierung des VersaUV in einer umsatzstarken Nische des Kosmetikmarktes angewendet.

Unsere erfolgreichste Anwendung ist der Druck individueller Deckel. Wir personalisieren Deckel für den Kosmetiksektor und auch für Parfum, Cremes etc.“, wie Jordi Soler sagt, der für ein Produktionsvolumen von 5.000 bis 17.000 Deckeln täglich verantwortlich ist – und das zukünftig auf 100.000 anwachsen soll.

Insgesamt macht Qprint Osonas neuer VersaUV LEF 20 Prozent des Umsatzes aus. Jordi Soler fügt hinzu: „Wir haben unterschiedliche Drucker von Marktführern verglichen und die Qualität in Kombination mit dem technischen Support von Roland DG hat uns überzeugt. Ich war bereits mit der Zuverlässigkeit von Produkten der Marke vertraut, da ich bereits mehr als 15 Jahre lang mit einem Roland Schneideplotter der CAMM-1 Reihe gearbeitet hatte.

Erfahren Sie mehr über QPrint Osona.

Die Roland VersaUV LEF Drucker ermöglicht es Ihnen, das Angebot an Ihre Kunden zu erweitern – und neue Kunden zu gewinnen. Von Verpackungen über Werbegeschenke, Sportartikel, Modeaccessoires, Beauty-Produkte bis hin zu Bürobedarf und alles dazwischen: Roland VersaUV Drucktechnologie transformiert Unternehmen weltweit.

Lesen Sie die neuesten Fallstudien und laden Sie unser KOSTENLOSES Handbuch für UV-Direktdruck noch heute herunter.

   
   
          

Pretty in Polka Dots

Durch Identifikation des Trends für Holzschilder und -geschenke konnte dieses Familienunternehmen seinen Umsatz dank VersaUV LEF um 300 % steigern.

   
          

Coveropoli

Experimentieren gern mit ihrem VersaUV LEF, um eine Vielzahl an Geschenk-/Werbeartikeln und mehr im Handumdrehen zu personalisieren.