In Your Face steigt mit Roland in den Markt für Spezialgrafiken für Segel- und Wassersport ein

In Your Face

In Your Face steigt mit Roland in den Markt für Spezialgrafiken für Segel- und Wassersport ein

In Your Face hat ohne externe Investitionen, Erfahrung oder Geschäftsräume angefangen und ist nun stolz auf den Erfolg auf dem Markt für Segelsport. Die Maschine der Wahl ist ein vielseitiger Drucker/Schneideplotter von Roland.

In Your Face ist mittlerweile ein bekannter Name in der Windsurfing-Szene, hat aber 2015 sehr klein angefangen. Das Team ist stolz auf seinen Erfolg und wir sind stolz darauf, In Your Face als Roland Hero zu haben!

#RolandHero

Wir sind stolz auf unseren Erfolg und unser Wachstum. Für Roland haben wir uns wegen der Vielseitigkeit entschieden; unser Drucker/Schneideplotter ermöglicht es uns, viele Materialien zu verarbeiten und in sehr unterschiedliche Marktsegmente vorzudringen.

Svetlana Kolpikova - In Your Face

In Your Face machte seine ersten Schritte in die schwierige Welt des Unternehmertums, als eine 20-jährige Karriere im Bereich Design abrupt endete. Obwohl sie keine Erfahrung im Markt für Labels und Aufkleber hatten – und auch keine Investoren oder Geschäftsräume – stellten sich die Gründer Svetlana Kolpikova und Rafa Benavent mutig der Herausforderung und stiegen in den Markt für Spezialgrafiken für Segel- und Wassersport ein.

Wir hatten keine Aussichten auf einen Job und waren überzeugt, dass wir unseren Lebensunterhalt nur mit unserem eigenen Unternehmen verdienen konnten“, erklärt Svetlana Kolpikova. „Noch schwerer wurde das Vorhaben als unsere Bank uns keinen Kredit geben wollte und wir unser Geschäft für Labeldruck in unserer Mietwohnung von 30 qm gründen mussten.“



Seit seiner Gründung 2015 verlässt sich In Your Face mit seinem Standort auf den Kanarischen Inseln auf einen Drucker/Schneideplotter von Roland.

Für Roland haben wir uns wegen der Vielseitigkeit entschieden; unser Drucker/Schneideplotter ermöglicht es uns, viele Materialien zu verarbeiten und in sehr unterschiedliche Marktsegmente vorzudringen: von Textil-Labels zur Folierung von Booten und Yachten“, sagt Svetlana Kolpikova.

Es ist ganz einfach, immer eine einsatzbereite Ausrüstung für den Druck zur Verfügung zu haben. Zusätzlich gehen Reinigungsroutinen und der Einbau von Ersatzteilen sehr schnell von der Hand.“



In Your Face produziert Grafiken für Surfsegel – durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der verwendeten Materialien ein schwieriges Gebiet – und für Surfbretter, Skates, Tauchflaschen, personalisierte Bekleidung und mehr. Dabei melden sich auch immer wieder junge Surfer mit ganz eigenen Vorstellungen. Das Unternehmen ist auch am Stand-Up-Paddle-Rennen La Misteriosa beteiligt.

Ein großes Projekt erforderte die Produktion eines Folierungsauftrags für ein Rennboot in nur 24 Stunden: jede Folie auf dem Rumpf, Mast und den Segeln des Bootes von Olympiasieger Fernando León, der Phonemovil, musste im schwimmenden Zustand aufgebracht werden. In Your Face hat allen Grund auf die rechtzeitige Fertigstellung dieses zeitkritischen und komplexen Projekts sowie auf den Erfolg nach der schwierigen Gründungsphase stolz zu sein. 

Wir sind stolz auf unseren Erfolg und unser Wachstum“, sagt Svetlana Kolpikova. „Nein, wir sind kein Großunternehmen – aber wenn wir keine Heros sind, wer dann?

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Fernando Sánchez

Frau Kolpikova, wie bewerten Sie Roland?

  • Verarbeitungsqualität ★★★★★
  • Zuverlässigkeit ★★★★★
  • Vielseitigkeit ★★★★★
  • Produktivität ★★★★★
  • Einfache Anwendung ★★★★★
  • Ausgabequalität ★★★★★
  • Betriebskosten ★★★★
  • Preis-Leistungs-Verhältnis ★★★★★
  • Service und Support ★★★★★
  • Insgesamt ★★★★★

Wissenswertes zu Svetlana Kolpikova

  1. Beschreiben Sie sich bitte in drei Worten!

    Perfektionistisch, effizient und abenteuerlustig.

  2. Der beste Ratschlag, den Sie je erhielten?

    Anstelle von Ratschlägen möchte ich eins meiner Lieblingsbücher zitieren, Der Meister und Margarita: „Bitte niemals jemanden um Hilfe, der stärker als du selbst ist.“ Ich bin mir nicht sicher, ob das ein guter Rat ist. Aber ich habe es als Kind gelesen und es hat mich und meine Kämpfernatur stark beeinflusst. 

  3. Ihre liebste Social-Media-Plattform?

    Instagram wegen der Dynamik.

  4. Meine Freizeit widme ich…

    Natürlich dem Windsurfen. Wenn kein Wind weht, mache ich etwas anderes im Wasser.

  5. Was ist über Sie bisher nicht bekannt?

    Dass ich in Wirklichkeit unter meinen Erscheinungsbild sehr zerbrechlich und unsicher bin.

Maisha In Your Face

#RolandHero

Wir feiern im ganzen Jahr 2018 unsere Roland Heroes: Menschen und Unternehmen, die voranschreiten und Grenzen sprengen, die inspirieren und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Sind Sie ein Roland Hero?

Roland Hero 2018
Roland Hero 2018

Unsere Aufgabe – Roland Heroes finden und feiern