Roland DG Blog
Hunderte gewinnbringender Ideen – mit nur einem UV-Drucker

Hunderte gewinnbringender Ideen – mit nur einem UV-Drucker

Wenn Sie ein Druckgeschäft betreiben, stellen Sie sich sicher oft zwei Fragen:

  1. Wie kann ich mein Portfolio erweitern und in neue Märkte einsteigen, um neue Einnahmequellen zu erschließen?
  2. Welche Maschine ermöglicht es mir dabei eine schnelle Umsetzung und lässt sich einfach in meine bestehenden täglichen Arbeitsabläufe integrieren?

Die Antworten liegen in der Individualisierung und Personalisierung von Produkten mit UV-Drucktechnologie.

Nach Informationen von Research Nester hatte der globale Markt für UV-LED-Druck 2016 ein Volumen von 278,3 Millionen USD und ein Wachstum auf 550 Millionen bis 2024 wird erwartet. Aufgrund der Flexibilität von UV-Drucktechnologie können Sie ganz einfach auf hunderte verschiedener Artikel und eine riesige Auswahl exotischer Substrate drucken.

Nur Ihre Vorstellungskraft wird Ihnen dabei Grenzen setzen. Drucken Sie Einzelstücke oder stellen Sie eine Einspannvorrichtung her, mit der Sie den Druck verschiedener Designs schnell einrichten und durchführen können, um mehrere Bestellungen in kürzester Zeit abzuarbeiten. Sehen Sie sich unsere Infografik unten an, um sich von einigen beliebten Möglichkeiten des UV-Direktdrucks inspirieren zu lassen: (zum Herunterladen auf das Bild klicken)

LADEN SIE IHR KOSTENLOSES HANDBUCH FÜR UV-DRUCK HERUNTER


Kann ich wirklich auf fast alles drucken?

Ja, und wenn Sie einen UV-Drucker von Roland verwenden, haben Sie noch mehr spannende Möglichkeiten. UV-Drucker von Roland können auf Papier, PVC, Kunststoff (inklusive PET, ABS, PC, TPU), Acryl, bestimmte Metalle, Holz, Leinwand, Pappe, Leder, Textilien, Schiefer, Bambus und mehr drucken. Zusätzlich können Sie durch Verwendung eines Primers auf noch mehr verschiedenen Materialien wie Glas und fein glasierter Keramik drucken.

UV-Geräte ermöglichen es Ihnen, auf (fast) allen Oberflächen zu drucken, weil:

  1. Die Tinte sofort von der UV-Lampe getrocknet wird
  2. Die UV-Tinten nicht mit dem Substrat reagieren, sodass auch empfindliche Materialien bedruckt werden können
  3. Die LED-UV-Lampen kühl sind und so auch wärmeempfindliche Materialien bedruckt werden können

Was kann UV-Druck für Ihr Geschäft tun?

Das spannendste am UV-Druck ist seine Flexibilität und das kreative Potenzial, das er freisetzt. Der bedeutendste Trend ist momentan die wachsende Nachfrage nach Individualisierung und Personalisierung von Produkten und Werbeartikeln. Menschen haben immer mehr den Wunsch, dass ihre Dinge etwas Besonderes sind – man möchte aus der Menge herausragen. Hieraus entsteht in hohem Tempo ein riesiger Markt, der ebenso riesige Möglichkeiten für den UV-Direktdruck eröffnet.

UV-Druck bietet ein so gewaltiges Potenzial für Personalisierungsanwendungen, dass wir sie nicht alle auflisten können. Die Infografik bietet einen Überblick der Möglichkeiten. Um aber tiergehende Informationen darüber zu erhalten, was UV-Druck für Ihr Geschäft tun kann, sollten Sie unser kostenloses Handbuch für UV-Druck herunterladen.

Auf mehr als 40 Seiten voll wertvoller Informationen werden Sie sehen, wie Sie auch Glanzeffekte, Texturen und 3D-Effekte erzeugen können, um Ihre Produkte noch einzigartiger zu gestalten, während Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Tatsächlich sollte die Frage lauten: „Worauf kann ich nicht drucken?“

UV-Guide herunterladen

Laden Sie Ihren KOSTENLOSEN Ratgeber für UV-Direktdruck herunter,

um alles über die fantastischen und wundervollen Dinge zu erfahren, die Sie mit Ihrem LEF UV-Drucker von Roland erschaffen können.

LADEN SIE IHR KOSTENLOSES HANDBUCH FÜR UV-DRUCK HERUNTER

 

Die Möglichkeiten sind ganz einfach grenzenlos. Wenn Sie Fragen dazu haben, was mit einem UV-Drucker alles möglich ist und was nicht, wenden Sie sich an uns und ein Mitglied unseres Expertenteams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.