• Der neue Publikumsliebling

    Wie kann man den weltweit meistverkauften Drucker noch besser machen?* Ganz einfach: indem man den neuen VersaCAMM VS-i herausbringt! Wir haben alle Funktionen übernommen, die die Anwender an der VersaCAMM-Produktreihe schätzen: hochwertige Eco-Lösungsmitteltinte, integrierte Schneidefunktion, leichte Bedienbarkeit, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit. Und wir haben weitere Eigenschaften hinzugefügt, die Sie noch verlangt haben: die neueste Druckkopftechnologie, schnelleres Trocknen, die neue ECO-SOL MAX-Tinte in CMYKLcLm, Weiß, Metallic und einem hellen Schwarz, einfacher Austausch der Tintenkassetten usw. Dieser Drucker wird also zweifellos zu Ihrem neuen Liebling.

    Sparen Sie Zeit, Geld und Mühe mit einem kombinierten Drucker/Schneideplotter

    *Quelle: InfoTrends 2009 - 2013

  • Drei Modelle

    Mit dem VS-640i kann Material mit einer Breite von bis zu 163 cm bearbeitet werden. Beim VS-540i sind es 137 cm und der VS-300i ist mit seinen 76 cm der kleinste Drucker der Produktreihe. Wählen Sie das Modell, das am besten Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht. VS-640i und 540i sind die idealen Geräte für die Produktion von Hinweisschildern, Bannern, Autoaufklebern/-folierung und Fensteraufklebern. Der VS-300i ist ein hervorragender Produktionsdrucker für Aufkleber, Etiketten und Hitzetransfers für Textilien.

  • Große Farbauswahl

    Die VS-i-Geräte können mit acht, sieben oder vier Farben verwendet werden. Weiß und Metallic bedeuten einen Mehrwert für Ihre Kunden, und das helle Schwarz sorgt für die schönsten Schwarzweißdrucke und stabile Hauttöne. Sie haben die Wahl aus folgenden Konfigurationen, mit und ohne diese speziellen Farben: CMYK, helles Cyan, helles Magenta, helles Schwarz und Weiß / CMYK, helles Cyan, helles Magenta, helles Schwarz und Metallic / CMYK, helles Cyan, helles Magenta, Weiß und Metallic / CMYK, helles Cyan, helles Magenta und helles Schwarz / zweimal CMYK.

  • Neueste Tinte

    ECO-SOL MAX 3 ist die neue Generation der preisgekrönten Eco-Solvent-Tinte von Roland DG. Die Tinte bietet eine bessere Gesamtleistung mit noch schnelleren Trockenzeiten, größeren Kartuschen und einem niedrigeren Preis pro ml Tinte. Natürlich liefert sie auch die Zuverlässigkeit, Qualität, Konsistenz und Haltbarkeit, für die Roland ECO-SOL MAX bekannt ist.

    Mehr dazu

     

  • Neueste Druckköpfe

    Der VS-i ist mit der neuesten Druckkopftechnologie ausgestattet, die eine einwandfreie Druckqualität garantiert. Die Druckköpfe feuern Tropfen in sieben verschiedenen Größen ab und optimieren auf diese Weise die Bildqualität für das von Ihnen gewählte Material in der gewünschten Auflösung. In Kombination mit der neuen Tinte sorgen die Druckköpfe dafür, dass auch die kleinsten Details noch haarscharf gedruckt werden.

  • Schneller Weiß und Metallic drucken

    Der VS-i erzeugt höhere Druckgeschwindigkeiten beim Drucken von Weiß und Metallic. Bei Weiß erzielt der VS-i ungefähr die anderthalbfache Druckgeschwindigkeit seines Vorgängers, bei Metallic-Farben ist er rund doppelt so schnell. Die Geräte verfügen außerdem über ein automatisches Tintenzirkulationssystem für weiße Tinte und Metallic-Tinte. Dieses System verhindert, dass sich die Pigmentteilchen in der Tinte absetzen.

  • Einfache Bedienung ist Trumpf

    Die VersaCAMM-Geräte sind für ihre sehr einfache Bedienung bekannt. Aufgrund weiterer Verbesserungen sind die neuen VS-i-Drucker jetzt noch einfacher zu bedienen. So befinden sich beispielsweise die Tintenkassetten an der Vorderseite des Gerätes und können deshalb leicht ausgewechselt werden. Außerdem können Sie die Position des Schneidemessers während des Schneidens problemlos einstellen. Sie können somit sofort eingreifen und so zusätzliche Kosten vermeiden.

  • Inklusive VersaWorks Dual

    Unsere leistungsstarke und intuitiv bedienbare VersaWorks Dual RIP-Software ist im Preis Ihres Geräte enthalten. VersaWorks Dual nutzt PDF- und PostScript-Engines. Diese ermöglichen schnelle Vorschauzeiten, damit Sie mit komplexen Dateien mit Transparenzen, Schichten und anderen Spezialeffekten arbeiten können. Standardmäßig stehen Ihnen auch praktische Funktionen wie Nesting, Tiling, variabler Datendruck, Step and Repeat, eine Tintenverbrauchsanzeige, eingebaute Pantone- und Roland Color System- Bibliotheken und vieles mehr zur Verfügung.

  • Praktische Optionen

    Der VS-i besitzt zwar ein eingebautes Heizsystem, aber Sie können eine zusätzliche Trocknung installieren, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Roland DG empfiehlt diese OndS-Trockenvorrichtung, wenn Sie weiße Tinte oder Metallic-Tinte verwenden. Alle VS-i-Geräte können außerdem mit einem fortschrittlichen Aufrollsystem ausgerüstet werden, sodass Sie große Druckaufträge problemlos bearbeiten können.

  • „Dank des neuen Systems sind wir in der Lage, die Kosten pro Muster signifikant zu senken und die Produktionszeiten drastisch zu verkürzen."

    Gil und John Schofeld, Inhaber Scholfeld (Bremen, Deutschland)

    Lesen Sie mehr

  • „Wir entscheiden uns weiterhin für Roland, weil sie einfach die beste Qualität bieten. Die Drucke sind haarscharf, die Geräte zuverlässig und die Möglichkeiten umfassend."

    Ruud Vermeer, Geschäftsführer Combiflex (Eindhoven, Niederlande)

    Lesen Sie mehr

  • „Wir haben uns für den VersaCAMM entschieden wegen des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses.“

    Ronald Burger, Geschäftsführer C&L (Apeldoorn, Niederlande)

    Lesen Sie mehr

  • „Wir drucken unsere professionellen Fotos stets mit höchster Qualität auf einem Drucker von Roland DG.“

    Rob Vandenberg, GF Pixieprint/Whalswick (Niederlande)

    Lesen Sie mehr

  • „Die Roland-Drucker liefern schon seit Jahren Produkte von sehr hoher Qualität. Sie sind außerordentlich zuverlässig. Deshalb können wir sie auch problemlos 10 Stunden lang drucken lassen, ohne dass sie jemand kontrollieren muss."

    Christian Sommer, Aufkleberdrucker.de (Gerlingen, Deutschland)

    Lesen Sie mehr

  • Tipps

    Metallicfarben verleihen Ihren Entwürfen einen auffallenden und luxuriösen Effekt. Sie können diese auf einfache Art in Ihren Designs verarbeiten. In wenigen Schritten kreieren Sie die außergewöhnlichsten Entwürfe.

    Unsere Tipps ansehen

  • Übersichtsbroschüre

    In dieser Broschüre finden Sie eine kurze Übersicht über alle unsere Drucker und Schneideplotter.

    Broschüre laden

     

  • VersaCAMM VS-i-Reihe 1

    Fordern Sie eine Vorführung an

    Einer unserer Händler demonstriert Ihnen dieses Gerät.

  • VersaCAMM VS-i-Reihe 2

    Kontaktieren Sie uns

    Stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • VersaCAMM VS-i-Reihe 3

    Fordern Sie ein Muster an

    Beurteilen Sie selbst die Qualität dieses Geräts anhand eines kostenlosen Druckmusters.






Technische Daten VS-640i VS-540i VS-300i
Drucktechnologie Piezoelektrischer Tintenstrahldrucker
Medien Breite 210 bis 1625 mm 210 bis 1371 mm 210 bis 762 mm
Stärke Maximal 1,0 mm mit Deckpapier, beim Drucken
Maximal 0,4 mm mit Deckpapier und 0,22 mm ohne Deckpapier, beim Schneiden
Äußerer Rollendurchmesser Maximal 210 mm
Rollengewicht Maximal 40 kg Maximal 30 kg Maximal 25 kg
Innerer Durchmesser *1 76,2 mm oder 50,8 mm
Druck-/Schneidebreite *2 Maximal 1600 mm Maximal 1346 mm Maximal 736 mm
Tintenkartusche Typ Roland ECO-SOL MAX-Tinte
Kapazität 220 cc für Weiß und Metallic oder 500 cc CMYK Lc Lm Lk
Farben CMYKCMYK, CMYKLcLmLk, CMYKLcLmLk+Wh, CMYKLcLmLk+Mt, CMYKLcLm+Wh+Mt
Druckauflösung (dpi) Maximal 1440 dpi
Schnittgeschwindigkeit 10 bis 300 mm/s
Schneidkraft 30 bis 300 gf
Klingenausgleichung 0 bis 1,5 mm 
Softwareauflösung (beim Schneiden) 0,025 mm/Stufe 
Abstandsgenauigkeit (beim Drucken) *3 *4 Fehler von weniger als ± 0,3 % der zurückgelegten Strecke oder ± 0,3 mm, abhängig davon, welcher Wert größer ist
Abstandsgenauigkeit (beim Schneiden) *3 Fehler von weniger als ± 0,4 % der zurückgelegten Strecke oder ± 0,3 mm, abhängig davon, welcher Wert größer ist
Wenn die Abstandskorrektur durchgeführt wurde (bei festgelegter Einstellung für [CUTTING MENU] - [CALIBRATION]: Fehler von weniger als ± 0,2 % der zurückgelegten Strecke oder ± 0,1 mm, abhängig davon, welcher Wert größer ist
Wiederholbarkeit (beim Schneiden) *3 *5 ± 0,1 mm oder weniger
Ausrichtungsgenauigkeit beim Drucken und Schneiden *3 *6 ± 0,5 mm oder weniger
Ausrichtungsgenauigkeit beim Drucken und Schneiden, wenn Medien nachgelegt werden *3 *7 Fehler von weniger als ± 0,5 % der zurückgelegten Strecke oder ± 3 mm, abhängig davon, welcher Wert größer ist
Materialheizung *8 Druckheizung Einstellbereich für die Temperatur: 30 bis 45 °C 
Trockner Einstellbereich für die Temperatur: 30 bis 50 °C 
Anbindung Ethernet (10BASE-T/100BASE-TX, automatische Umschaltung)
Energiesparfunktion Automatischer Stand-by-Modus
Stromversorgung  AC 100 bis 120 V ± 10 %, AC 100 bis 120 V ± 10 %, AC 100 bis 120 V ± 10 %,
8,2 A, 50/60 Hz oder 7,9 A, 50/60 Hz oder 5,6 A, 50/60 Hz oder
AC 220 bis 240 V ± 10 %, AC 220 bis 240 V ± 10 %, AC 220 bis 240 V ± 10 %,
4,2 A, 50/60 Hz 4,0 A, 50/60 Hz 2,9 A, 50/60 Hz
Stromverbrauch Bei Betrieb ca. 1044 W ca. 955 W ca. 670 W
Im Stand-by-Modus ca. 14,5 W ca. 15,1 W ca. 14,4 W
Geräuschemission Bei Betrieb 64 dB (A) oder weniger
Im Stand-by-Modus 41 dB (A) oder weniger
Umgebung Gerät eingeschaltet Temperatur: 15 bis 32 °C [20 °C oder mehr empfohlen], Luftfeuchtigkeit: 35 bis 80 % RH (keine Kondensierung)
Gerät ausgeschaltet Temperatur: 5 bis 40 °C, Luftfeuchtigkeit: 20 bis 80 % RH (keine Kondensierung)
Abmessungen (mit Standfuß) 2575 (B) x 795 (T) x 1270 (H) mm 2315 (B) x 795 (T) x 1270 (H) mm 1700 (B) x 795 (T) x 1270 (H) mm
Gewicht (mit Standfuß) 140 kg 130 kg 100 kg
Enthaltenes Zubehör Standfuß, Netzkabel, Klinge, Klingenhalter, Medienklemmen, Medienhalter, Ersatzklinge für Trennmesser, Roland VersaWorks Dual, Benutzerhandbuch usw.

*1 Der Rollenhalter dieses Geräts ist nur für Medien mit Pappkern (Innendurchmesser des Kerns 7,6 cm) bestimmt. Soll ein 5-cm-Kern verwendet werden, sind optional erhältliche Medienflansche anzubringen.           
*2 Die Druck- oder Schnittlänge ist von den Programmbeschränkungen abhängig.           
*3 Verwendung der von Roland vorgeschriebenen Medien, richtiges Einlegen, Temperatur: 25 ºC, Luftfeuchtigkeit: 50 % RH, alle Andruckrollen werden verwendet, 25 mm oder mehr für die rechte und linke Begrenzung sowie 35 mm oder mehr für die vordere Begrenzung, ausschließlich Ausdehnung oder Schrumpfen der Medien. Alle Korrektur- und Einstellungsfunktionen des Geräts wurden sachgemäß ausgeführt. Nicht gewährleistet bei Einsatz von Druckheizung oder Trockner.           
*4 Verwendung der von Roland vorgeschriebenen Medien, Druckstrecke 1 m           
*5 Menüpunkt [PREFEED] muss auf „ENABLE“ eingestellt sein. VS-640i und VS-540i: Medien über 610 mm breit und 4000 mm lang. Medien 610 mm oder weniger breit und 8000 mm lang. VS-300i: 3000 mm lang.   
*6 Vorausgesetzt, die Medienlänge liegt unter 3000 mm. Ausschließlich möglicher Verschiebungen, die durch Ausdehnung/Schrumpfen der Medien und/oder durch Nachlegen der Medien verursacht werden.           
*7 Verwendung der von Roland vorgeschriebenen Medien, VS-640i und VS-540i: Datengröße: 1000 mm in Medien-Einlegerichtung, 1600 mm in Richtung der Schlittenbewegung.  VS-300i: Datengröße: 1000 mm in Medien-Einlegerichtung, 736 mm in Richtung der Schlittenbewegung.           
Keine Beschichtung. Automatische Erkennung von Schnittmarken an 4 Punkten, wenn Medien nachgelegt werden. Beim Schneiden muss der Menüpunkt [PREFEED] auf „ENABLE“ eingestellt sein. Schließt die Effekte von einseitig ausgerichteten Bewegungen sowie der Ausdehnung und Schrumpfung von Medien aus.           
*8 Nach Einschalten des Geräts ist eine Aufwärmphase notwendig. Diese beträgt 5 bis 20 Minuten, abhängig von der Betriebsumgebung. Die eingestellte Temperatur kann unter Umständen nicht erreicht werden; dies hängt von der Umgebungstemperatur und der Medienbreite ab.




Modell Beschreibung
ECO-SOL MAX-Tinte ESL5-5CY Cyan, 500cc
ESL5-5MG Magenta, 500cc
ESL5-5YE Gelb, 500cc
ESL5-5BK Schwarz, 500cc
ESL5-5LC Hellcyan, 500cc
ESL5-5LM Hellmagenta, 500cc
ESL5-5LK Hellschwarz, 500cc
ESL4-MT Silbermetallic, 220cc
ESL4-WH Weiß, 220 cm³
Reinigungspatrone ESL4-CL Reinigungsflüssigkeit, 1 St.
Klingen ZEC-U5025 Für dickes, reflektierendes und fluoreszierendes Vinyl sowie für Sign-Vinyl allgemein, 5 St.
ZEC-U5022 Für Sign-Vinyl allgemein, 2 St.
Klingenhalter XD-CH2 Klingenhalter mit Klingenverlängerungsregler aus Aluminium
XD-CH3 Klingenhalter mit Klingenverlängerungsregler aus Harz